Mein erster Schultag

Heute war mein erster Schultag. Interessant anzusehen, wie es der Mathelehrer schafft, Einstein und „2 + 3“ in eine Stunde zu bringen. Hier sind die Stunden auch länger als in Deutschland, hier geht eine Stunde 50 Minuten. Aber die Menschen sind wirklich alle nett, jeder versucht, mir zu helfen. Ist allerdings ungewohnt, dass die Lehrer ständig schreien. Hier interessiert es auch niemanden, ob man da ist oder nicht. In der ersten Stunde waren 10 Leute da, am Ende des Schultags waren wir 25. Es wird fröhlich gegessen, telefoniert usw. Die Lehrer werden mit Vornamen angeredet und geduzt. Aber es wird trotzdem gearbeitet, manchmal sogar mehr als in Deutschland. Aber auch nur manchmal. :)

Advertisements

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.